Allgemeine Geschäftsbedingungen Green Cat Bau & Immobilien

    
1.  Die Tätigkeit der Green Cat Bau & Immobilien Andreas Hartmann, erfolgt im Rahmen des § 652 BGB.

      Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen allen Verträgen zugrunde, die ich mit

      Interessenten ,Kunden und Auftraggebern schließe. Diese AGB sind insoweit Vertragsbestandteil.

      Der Nachweis der angebotenen Objekte durch die Green Cat Bau & Immobilien Andreas Hartmann, Im

      Waldwinkel 9, in 14612 Falkensee, gilt als anerkannt, wenn der Empfänger nicht sofort nach Erhalt des entsprechenden

      Exposés schriftlich nachweist,dass Ihm das jeweilige Objekt vorher von anderer Seite schriftlich angeboten wurde.

      Ist dem anfragenden Interessenten, Kunden oder Auftraggeber, die durch uns nachgewiesene Gelegenheit zum Abschluss

      eines Vertrages bereits bekannt, so ist derjenige verpflichtet, mir dies unverzüglich schriftlich ( per Mail oder postalisch )

      mitzuteilen.

      Andernfalls ist in jedem Falle, bei Abschluss eines Vertrages über das nachgewiesene Objekt, einer der in

      diesen AGB benannten und gültigen Provisionssätze zu zahlen.

      Sofern es durch die Tätigkeit der Green Cat Bau & Immobilien Andreas Hartmann, zu einem 

      Vertrag mit der Eigentümerseite oder der Käuferseite kommt, hat der Käufer bei Abschluss eines Kaufvertrages

      die in diesen AGB vereinbarten Provisionssätze, an die Green Cat Bau & Immobilien Andreas Hartmann gegen

      Rechnung zu zahlen.

      Mit der Anfrage, ob tel. / per Mail / per Fax oder mündlich und durch die Inanspruchnahme der

      Dienstleistung der Green Cat Bau & Immobilien Andreas Hartmann , wird ein Maklervertrag geschlossen und

      die in diesen ABG ausgewiesenen Provisionssätze sind verbindlich. Abweichungen davon sind in einer

      separaten Vereinbarung schriftlich zu vereinbaren.

2.  Das Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Irrtümer, Auslassungen, Preisänderungen und

      Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Termine oder Fristen,die verbindlich vereinbart werden sollen,

      bedürfen der Schriftform. Vereinbarte Lieferfristen beginnen erst nach Klarstellung aller

      Ausführungseinzelheiten sowie der Abklärung aller  technischen Fragen und setzen die Erfüllung aller

      anderen erforderlichen Mitwirkungspflichten des Leistungsempfängers voraus.

      Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die mir die

      Leistungserbringung wesentlich erschweren oder unmöglich machen ( Streik / Aussperrung / behördliche

      Anordnungen / Glatteis / Krankheit / Flug - und / oder Zugausfall und Verspätungen etc.) sind auch bei 

      verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen,von mir nicht zu vertreten.

      Sie berechtigen uns, die Leistung um die Dauer der Behinderung zzgl. einer angemessenen Anlaufzeit

      hinauszuschieben oder wegen des noch nicht erfüllten Teils ganz oder

      teilweise vom Vertrag zurückzutreten.

3.  Die in den Angeboten der Green Cat Bau & Immobilien Andreas Hartmann enthaltenen Angaben

      basieren auf den erhaltenen Informationen der jeweiligen Auftraggeber bzw. Eigentümer. Die Firma

      Green Cat Bau & Immobilien Andreas Hartmann ist bemüht, über Objekte und Vertragspartner

       vollständige und richtige Angaben zu erhalten; eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit

       wird nicht übernommen.

       Als Maklerunternehmen ist die Green Cat Bau & Immobilien Andreas Hartmann nach § 2 Abs.1 Nr. 14 und § 10

       Abs.3 Geldwäschegesetz ( GwG ) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung , die

       Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass ich

       nach §11  GwG die relevanten Daten Ihres Ausweises festhalten ( wenn Sie als natürliche Person handeln )

       - beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötige ich eine Kopie des

       Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Gesetz sieht vor,

       dass diese Unterlagen 5 Jahre lang aufbewahrt werden müssen.

       Die Green Cat Bau & Immobilien Andreas Hartmann tritt als Vermittler zwischen Käufer und Verkäufer

       auf und haftet damit nicht für die Beschaffenheit der Immobilien, mit deren Verkauf  sie beauftragt

       worden ist. Es ist Sache des Kunden, diese Angaben auf Ihre Richtigkeit hin zu überprüfen.

       Die Haftung des Maklers wird auf grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten begrenzt, soweit der

       Auftraggeber durch das Verhalten des Maklers keinen Körperschaden erleidet oder sein Leben verliert.
4.   Der Makler darf sowohl für den Käufer als auch für den Verkäufer tätig werden. Eine entgeltliche

       Tätigkeit ist ausdrücklich gestattet. 

       Bei  Abschluss eines qualifizierten Alleinauftrages ist es dem Auftraggeber untersagt ,unter geltend

       machend von etwaigen Schadenersatzansprüchen durch den Makler,  

       den Kaufvertrag mit einem Dritten zu schließen,für den seinerseits ein Makler tätig geworden ist oder

       weitere Makler zu beauftragen.
5.   Kommt mit dem Exposé - Empfänger ein Geschäft zustande (Kauf, Miete, Pacht) so ist, sofern das

       Exposé - Angebot keine Angaben darüber enthält, hierfür eine ortsübliche Provision zu zahlen;
       Bei Mietobjekten: 2,38 Nettokaltmieten inkl. 19 % MwSt.– sofern Besteller Prinzip erfüllt
       Bei Kaufobjekten: 7,14 vom Kaufpreis inkl. 19 % MwSt. Mein Provisionsanspruch entsteht, sobald der

       Vertrag aufgrund meines Nachweises oder meiner Vermittlung zustande gekommen ist. Hierbei genügt

       auch die Mitursächlichkeit.

       Zahlbar ist die Provision nach der vertraglich getroffenen Vereinbarung, andernfalls binnen 7 Tagen ,

       ohne Abzug , nach Rechnungslegung. Abweichungen  davon müssen separat schriftlich verfasst sein.

       Die Exposés sind keine Exposés im juristischen Sinne. 

6.   Der Erwerb eines Grundstücks in Form eines Erbbaurechts, steht einem Kauf gleich. Die Provision

       wird auch dann fällig, wenn das angebotene Objekt aus einer Zwangsversteigerung erworben wird.
7.   Sowohl frei telefonisch oder bei sonstiger mündlicher Weitergabe von Informationen durch die

       Green Cat Bau & Immobilien Andreas Hartmann ( z. Bsp. Bekanntgabe der Objektanschrift  und /

       oder des Grundstücks entsteht ein Maklervertrag mit Provisionspflicht.
8.   Sämtliche Angebote und Mitteilungen sind nur für Selbstinteressenten bestimmt und 

       vertraulich zu behandeln.
       Sie dürfen ohne Erlaubnis der Green Cat Bau & Immobilien Andreas Hartmann ,weder im Original noch

       inhaltlich an Dritte weitergegeben werden. Der Empfänger eines Exposés haftet gegenüber der

       Green Cat Bau & Immobilien Andreas Hartmann für alle Schäden, die durch Zuwiderhandlungen

       entstehen.

9.   Wird ein nachgewiesenes Objekt zunächst gemietet oder gepachtet und danach innerhalb von fünf

       Jahren gekauft, so ist hierfür die vereinbarte Käuferprovision abzgl. der für den ersten Vertrag

       gezahlten Provision fällig.
       Bei notariellen Vertragsabschlüssen ist die Green Cat Bau & Immobilien Andreas Hartmann

       im Vorfeld zu informieren und hinzuzuziehen.
10. Die Provision wird fällig und ist zahlbar bei Abschluss eines notariellen Vertrages (Kauf, Miete, Pacht)

       oder bei einer sonstigen schriftlichen Vereinbarung  mit dem Käufer / Mieter oder

       sonstiger von Ihm mit einer Vollmacht betrauten Person. Kommt der Exposé -Empfänger und

       Provisionspflichtige in Zahlungsverzug, sind Verzugszinsen in Höhe von 3 v. H. über dem

       jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundes Bank, zu zahlen; es sei denn, es wird eine höhere

       oder geringere Zinsbelastung nachgewiesen.

11. Wird ein nachgewiesener Vertrag rückgängig gemacht oder gekündigt, wird der Provisionsanspruch

       hiervon nicht berührt.

12. Mündlich getroffene Nebenabreden bedürfen zur rechtlichen Wirksamkeit der schriftlichen

       Bestätigung der Green Cat Bau & Immobilien Andreas Hartmann.
13. Die Green Cat Bau & Immobilien Andreas Hartmann haftet in keiner Weise für die Finanzierung der

       nachgewiesenen Objekte.

14. Der Makler erhält das Recht, das zu vermittelnde Objekt, sowie das Gesamtprojekt in allen Medien

       darzustellen oder zu veröffentlichen. Dies gilt auch für verbundene Unternehmen.

15. Die Verjährungsfrist für alle Schadensersatzansprüche des Kunden gegen den Makler beträgt 3 Jahre.

       Sie beginnt mit dem Zeitpunkt ,in dem die die Schadenersatzverpflichtung auslösende Handlung

       begangen worden ist. Sollten die gesetzlichen Verjährungsregelungen im Einzelfall für den Makler zu

       einer kürzeren Verjährung führen, gelten diese als vereinbart.

16. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder nichtig sein, so berührt dies die

       Rechtswirksamkeit dieser AGB im Übrigen nicht. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung soll

       diejenige wirksame Bestimmung treten,deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten

       kommt, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen Bestimmung verfolgt haben.

17. Als Gerichtsstand gilt Nauen als vereinbart und ist nur für gewerbliche Kunden gültig.